Wer kann gefördert werden?

Die Paul-Hoffmann-Stiftung vergibt im Rahmen ihrer Förderrichtlinien Zuschüsse für Auslandssemester und -projekte an Studierende der Hochschule Geisenheim University.

Die Vergabe erfolgt nach Einreichung einer schriftlichen Bewerbung (siehe auch „Wie stelle ich einen Antrag?“) und des Formulars „Antrag auf Gewährung eines Zuschusses aus der Paul-Hoffmann-Stiftung“ (pdf herunterladen) an den Vorstand der Stiftung.

Bezugsberechtigt sind Studierende der Studiengänge Gartenbau (B.Sc.) und Gartenbauwissenschaft (M.Sc.) sowie von Studiengängen ähnlicher Ausrichtung der Hochschule Geisenheim University, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

Über die Vergabe von Zuschüssen entscheidet der Vorstand der Paul-Hoffmann-Stiftung in Abhängigkeit von den im jeweiligen Haushaltsjahr zur Verfügung stehenden Fördermitteln. Ein Rechtsanspruch auf Gewährung eines Zuschusses besteht nicht.